Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    carol
    Gast

    Mit cP in die Dom. Republik?

    Anzeige
    Hey, spricht etwas dagegen, mit einer cP in die Dom.Rep. zu fliegen? Und wie sieht es mit der Hepatitis A und B Impfung aus? Muß/sollte man sie machen?
    Wünsch euch noch eine schmerzfreie Zeit.
    Carol

  2. #2
    FEE
    Gast

    Re: Mit cP in die Dom. Republik?

    Hi Carol......
    .....zuerst mal,ich würde sagen wenn du Geld für den Urlaub ausgibst solltest du auch nicht sparen bei den Impfungen.Sicher ist sicher....
    Aber frage trotzdem dem Arzt ob sich die Hepatihis Impfung eventuell auch mit dem Medikamenten verträgt. Ich weiß ja nicht wie weit du Medis nehmen mußt oder nicht.
    Ich hatte heuer im Jänner eine volle Ladung an Impfungen erhalten, ich war nämlich 3 Wochen in Südamerika. Auch eine Tetanus Impfung wäre ratsam.
    Mir hat heuer im Jänner das warme-heiße Wetter sehr gut getan,schade das die 3 Wochen so schnell vorbei waren.
    Was du nicht unterschätzen sollst...immer gleich das nasse Badegewand wechseln,egal wenn es auch schöm heiß ist.
    Auf welcheren Seite Bist du eigentlich?Punta Cana oder Puerto Plata?
    Schaue dir auf jeden Fall die Hauptstadt an. Sei aber vorsichtigt auf die Strassendiebe.Auch der Los Haites Nationalpark ist sehr sehenswert. Die Insel Saona das mußt du unbedingt machen, ist toll mit den Katamaran hin und mit dem Speedboot zurück.
    WAS DU NICHT DARFST!!!!!!!!!!!!!!
    Bei irgendwelchen Reiseanbieter auf der Strasse die Ausflüge buchen!!!!!MACH DAS BITTE NICHT!!!!!
    Zahle lieber im Hotel ein paar Dollars mehr und du kommst auch zu dem gebuchten Ziel. Wir sind nämlich vor 3 Jahren auf die Schnautze gefallen. Geld weg und kein Ausflug.

    ..wünsche dir einen guten Flug und schönen Urlaub, wirst sehen die Sonne das Klima tut dir sehr gut.

    baba melde dich wieder mal christine(Fee im Chat)

  3. #3
    uschi
    Gast

    Re: Mit cP in die Dom. Republik?

    Hi Carol,

    ich habe auch cP und ich bin viel in Kuba, Puerto Rico und Dom.Rep. gewesen, habe mich nie impfen lassen, da diese Inseln sehr sauber sind und fast uns ähneln.

    cP wird den Sand, das Meer und die Wärme sehr geniessen! Von daher solltest du null Probleme haben. Wenn du nur frisches Obst und Hotelkost isst, kann dir nichts passieren. Wasser würde ich rein aus Gewohnheit ausserhalb des Hotels nur in Flaschen annehmen (Originalverschlossen). Ansonsten - viel Spass im Urlaub und komm erholt und schmerzfrei wieder.

    Uschi Ch.

  4. Anzeige
  5. #4
    Angie
    Gast

    Re: Mit cP in die Dom. Republik?

    Hi Carol,
    Hepatitis kannst Du Dir auch hier in Europa holen. Mach Dir bloß nicht zuviele Gedanken! Ich war fast überall auf dieser Welt und richte mich meistens nach den Empfehlungen der Einheimischen, die ja auch nicht unbedingt krank werden wollen. Bisher bin ich gut gelaufen damit. Eine wunderschöne Zeit in der Dominikanischen Republik wünscht Dir
    Angie

  6. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von gisipb
    Registriert seit
    04 2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.226
    Blog-Einträge
    2

    5 Sterne Hotel m. All-Inclusive Vital-Arzt im Hotel

    Anzeige
    Hallo Ihr,

    schau mir gerade die ADAC Zeitung an:

    Langzeit Urlaub Extra 139,00 € Woche m. All-Inclusive 4-8 Wochen

    8-tägige mit Flugreise ab 279,00 - 429,00€ p.P. im DZ
    Türkische Riviera / Belek

    Einzelzimmer 79,00 p. Woche

    http://www.tourvital.de/reisen3/TV_Wi08_68_Belek_rz.pdf

    www.tourvital.de

    50,00€ Rabatt f. a. ADAC Mitglieder

    E-Mail: info@tourvital.de. Wir rufen Sie gerne zurück!

    Nur mal ein Tipp von mir.
    Gruß Gisi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •