Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Justy
    Gast

    2. Folgeverodnung von KG, wie geht es weiter??

    Anzeige
    Hallo ihr Lieben,

    habe doch auch mal ne Frage... habe gestern mir von meiner Internistin ein neues KG Rezept geholt. Nun ist es das 2te Folgeverodnung und es folgt dann die Langfristverodnung.

    Nur, wie geht es weiter??? Meine Internistin hatte mir erzählt, ich muss mich dann an die Kasse wenden, damit die mir die Langfristverodnung genehmigen. In meine KG-Praxis, wo ich heute war, haben sie mir erzählt, das macht alles meine Ärztin mit der Krankenkasse, bzw. es läuft alles automatisch....ist es wirklich sooooo?????

    Tja, wer hat nun Recht?? Wie mache ist das richtig am besten, dass ich auch eine Langfristverod. bekomme??

    Gruß Justy

  2. #2
    Speedy (HeJo)
    Gast

    Re: 2. Folgeverodnung von KG, wie geht es weiter??

    Hallo Justy,

    du läßt dir das kg-rezept als langfristverordnung von deinem doc. ausstellen und mußt damit dann erst zu deiner krankenkasse bzw. es dort hin schicken, damit sie es genehmigen. In der regel geht das ganz schnell und ohne probleme.

    liebe grüße
    speedy

  3. #3
    nati
    Gast

    Re: 2. Folgeverodnung von KG, wie geht es weiter??

    hallo, justy


    mein orthopäde hat mir im ersten quartal dieses jahres zweimal kg verordnet. als ich nach einer weiteren verordnung fragte ( wurde von meiner kg auch dringenst empfohlen ), hat er es abgelehnt, mit der begründung, dass es über sein buget gehen würde.
    dieses quartal habe ich noch kein kg-rezept erhalten, da ich seit märz in sendenhorst angemeldet bin und nun auch endlich einen platz habe. seine begründung für die verweigerung der verornung war, dass ich ja eh auf der liste in sendenhorst stehe und da würde sich das nicht lohnen.
    ich muss zugeben, dass mir auch oft einfach die nerven fehlen für den kampf um meine rechte. denn hinterher geht es mir meist sehr schlecht. wenn ich einen arzttermin hatte, habe ich das gefühl, ich sei bei einem energievampir gewesen. dann ist oft der ganze tag schon gelaufen.
    ausserdem habe ich das mit dieser langfristverordnung auch nicht gewusst. vielen dank für den tip. mal sehen, was ich mache, wenn ich aus sendenhorst zurückkomme.

    einen schönen tag noch wünscht nati

  4. Anzeige
  5. #4
    Nutella
    Gast

    Re: 2. Folgeverodnung von KG, wie geht es weiter??

    hi ihr,

    bin ja jetzt seit über einem jahr bei der kg. bekomme keine langfristige verordnung. aber bekomme alle 3 wochen ein neues kg-rezept ist doch ein witz oder......???

    aber egal. solagne ich meine kg bekomme
    gruss

    Natascha

  6. #5
    Bella
    Gast

    Re: 2. Folgeverodnung von KG, wie geht es weiter??

    Hallo zusammen!

    Ich habe heute meine 2. Folgeverordnung bekommen. Meine Hausärztin meinte, wenn die beendet ist, bekomme ich eine Langzeitverodnung, die läuft ein halbes Jahr und ich muß nur
    1x/Woche zur KG. Ich denke, dass das kein Problem wird. Sie hat in diesem Journal für Heilmittel nachgeschlagen und meinte, dass bei bestimmten Krankheiten Langzeitverordnungen ausgestellt werden können, bei mir eben wegen des Lupus.

    Viele Grüße,

    Bella

  7. #6
    carol
    Gast

    Re: 2. Folgeverodnung von KG, wie geht es weiter??

    Anzeige
    Hey, habe schon seit Februar eine Langfristverordnung ohne Probleme vom Hausarzt erhalten. Auch um die Krankenkasse mußte ich mich nicht kümmern. Bekomme sogar 2x in der Woche Doppelstd., da 20 Min. bei mehreren Gelenken einfach zuwenig sind. Aber ich denke, daß mir die Krankenkasse auch irgendwann aufs Dach steigen wird.

    Gruß
    Carol

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •