Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Mike
    Gast

    Behindertenausweis

    Anzeige
    Hallo Leute!

    Ich bin 24 habe seid 5 Jahren CP. Jetzt habe ich mir mal überlegt einen Behindertenausweis zu beantragen. Mein Hausarzt rät mir davon ab. Hat irgentwer schon Erfahrungen? Wie sieht es mit der Arbeitsuche aus? Ist er ein Hinderniss Arbeit zu finden? Und bringt mir der Ausweis überhaupt was in meinem Alter?

    Danke im vorraus
    Mike

  2. #2
    Steffi
    Gast

    Re: Behindertenausweis

    Hallo Mike,

    der Behindertenausweis hat Vor- und Nachteile.

    Wichtigste Vorteile:
    1) besserer Kündigungsschutz (aber Kündigung trotzdem möglich)
    2) 5 Tage Sonderurlaub pro Jahr
    3) je nach Grad der Behinderung steuerliche Vorteile bzw. bei
    Merkzeichen G, aG, weitere Vorteile wie z. B. halbe oder
    volle Steuerermäßigung, evtl. Parkerleichterungen

    Wichtigster Nachteil:

    Solange Du fest in einer Firma bist, kaum Nachteile, beim Wechsel kann es zu Schwierigkeiten kommen, denn Du mußt die Behinderung angeben, so sie zu Problemen in Beruf führen könnten.

    Es gibt sowohl beim Finanzamt als auch beim Versorgungsamt Broschüren, die Dir sicher weiterhelfen.

    Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du Dich gern auch direkt bei mir melden.

    Gruß, Steffi

  3. #3
    gabi
    Gast

    Re: Behindertenausweis

    Hallo Mike,
    ich selbst habe dieses Jahr einen SB-Ausweis beantragt und einen
    GdB von 40% zuerkannt bekommen.Einen Ausweis gibt es allerdings erst ab 50%.Über Vor- und Nachteile im Arbeitleben als Schwerbehinderter läßt Du dich am besten bei der " örtlichen Fürsorgestelle" bei Deiner Stadt- bzw.Kreisverwaltung beraten.
    Gruß,Gabi

  4. Anzeige
  5. #4
    Mike
    Gast

    Re: Behindertenausweis

    Wie leicht ist es denn in meinem Alter mit dem Ausweis noch arbeit zu bekommen? Davor hab ich ein wenig bedenken. Es ist so schon schwer genug, wenn ich dann mal erwähne das ich Rheuma habe. Dann kommen immer dumme Gesichter oder dumme Sprüche aber keine Arbeit, aber das kennt Ihr ja wahrscheinlich.

    Gruß
    Mike

  6. #5
    Inga
    Gast

    Re: Behindertenausweis

    Hallo Mike,
    ich habe seit über 15 Jahren MB und seit 1993 einen Schwerbehinderten-Ausweis mit dem Merkzeichen G, da war ich 25 Jahre alt. Vor einem Jahr habe ich mich bei einer Massenentlassung und nach dem freiwilligen Ausscheiden aus der Firma umschulen lassen und habe dann trotz Behinderten-Ausweis schnell wieder eine Stelle gefunden, wobei es sicherlich damit zu tun hat, daß ich Systemadministratorin bin und die Leute werden zur Zeit noch gesucht. Aber ich glaube, daß man auch in anderen Berufen wieder Firmen finden kann. Dazu noch ein Hinweis. Nie in den Bewerbungsunterlagen angeben, daß man schwerbehindert ist, dazu hat man im Vorstellungsgespräch immer noch Zeit zu. Ansonsten hat man nie die Chance, sich persönlich vorzustellen und viel hängt ja auch von diesem persönlichem Bild ab. Du mußt halt wirklich Vor- und Nachteile genau vergleichen, denn ein Schwerbehinderen-Ausweis schützt heutzutage nicht mehr vor einer Kündigung. Falls Du einen Betriebsrat in der Firma haben solltet, dann gibt es meist auch eine Schwerbehinderten-Vertretung. Setze Dich mal mit denen zusammen, die haben mir auch sehr dabei geholfen.

    Inga

  7. #6
    Miri
    Gast

    Re: Behindertenausweis

    Hallo Inga,
    ich hoffe meine Nachricht erreicht dich auf diesem Wege noch irgendwie, würde gerne mit Dir KOntakt aufnehmen und Info´s über Bechterew austauschen, oder besser erfragen. Ich habe MB und würde gern mehr darüber erfahren.

    liebeb Grüße Miriam

  8. #7
    Miri
    Gast

    Re: Behindertenausweis

    Anzeige
    Hallo Inga,
    ich hoffe meine Nachricht erreicht dich auf diesem Wege noch irgendwie, würde gerne mit Dir KOntakt aufnehmen und Info´s über Bechterew austauschen, oder besser erfragen. Ich habe MB und würde gern mehr darüber erfahren.

    liebeb Grüße Miriam

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •