Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    eira
    Gast

    Re: Rückenschmerzen kommen in der Nacht

    Anzeige
    Hallo Michael,
    zu erst muß ich mal sagen, finde ich es toll, daß du versuchst, deiner Frau zu helfen!
    Ich habe diese Probleme auch und dieser Schmerz, als ob es dem Brustkorb zusammenschnürt kenne ich sehr gut. Ich habe Morbus Bechterew. Zum Glück bin ich zur zeit medikamentös so gut eingestellt, daß es wesentlich besser geworden ist.
    Ich würde, um sicher zu gehen, einen Termin mit einem Rheumaarzt vereinbaren und ihm alles erzählen. Wenn man weiß, was sie hat, kann man ihr sicherlich helfen.
    Bewegung ist in diesem Fall sehr gut. Wenn man Medikamente bekommt, die Einnahme auf den späten Abend und sofort nach dem Aufstehen legen. So kann man versuchen, nachts durchzuschlafen und morgens die Schmerzen schnell zu mindern.
    Gewisse Übungen helfen auch, die Muskeln zu lockern und auch zu stärken. Bei mir hilft es immer, wenn ich bei nächtlichen Schmerzen meinen Oberkörper mit Kissen und Decken optimal stütze. Dann trinke ich einen Tee, nehme eine zusätzliche Schmerztablette und warte in dieser Position ab...
    Liebe Grüße an deine Frau und sie kann glücklich sein, daß du sie unterstützt, Eira

  2. #2
    Steffi
    Gast

    Re: Rückenschmerzen kommen in der Nacht

    Anzeige
    Hallo Michael,

    vielleicht ist es Muskelproblem. Schau doch mal unter
    www.biokinematik.de/Schmerzauswahl.html

    Evtl. kann Osteopathie weiterhelfen (zu finden bei div. Krankenqynastik). Muß man leider selbst zahlen.

    Versucht, daß die Schmerzen nicht chronisch werden.

    Alles Gute, gruß Steffi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •