Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Susann
    Gast

    bermiges Schwitzen

    Anzeige
    Hallo!
    Seit ich Cortison einnehme (oder ich wei nicht so genau, ob es berhaupt damit zusammenhngt) schwitze ich bermig unter den Achseln. Ihr knnt euch berhaupt nicht vorstellen (oder knnt ihr, ich hoffe?!) wie unangenehm das ist!! Und auf was ich schon alles achte: Ja keine grauen Oberteile (ecklige Schweiflecken!!), nicht zu enge Oberteile (es knnte sonst unangenehm riechen [obwohl ich tglich dusche und schon verschiedene Deos ausprobiert habe]).
    Habt ihr hnliche Erfahrungen gemacht? Was kann man dagegen tun???

  2. #2
    Melli
    Gast

    Re: bermiges Schwitzen

    Hallo Susann,

    ich kenne das Schwitzen auch so extrem, seit ich Cortison nehme. Nicht nur unter den Achseln, auch am Bauch bin ich kltschna. Bisher haben bei mir alle Mittelchen nichts geholfen. Die normalen Deos versagen bei mir auch nach krzester Zeit - so da ich immer streng nach Parfm rieche, da ich so hoffe, den Geruch zu bertnchen.

    Ich persnlich nehme mir unterwegs - zur Schnellreinigung - Feuchttcher zur Babypflege (mit Lotion) mit. So hat man zwischendurch wenigstens ein sauberes Gefhl ...

    Viele Gre, Melli

  3. #3
    Deleyne
    Gast

    Re: bermiges Schwitzen

    Hallo zusammen
    Ich nehme auch Cortison. Ich schwitze nicht mehr als vorher. Hingegen bekomme ich seither Wallungen, d.h. ich fhle eine Hitze durch den Krper gehen 2 - 3 x am Tag ca. 5 Min. Dann ist alles wieder vorbei. Kein Schwitzen auch whrend dieser Zeit. Ob es wohl auf die Dosierung ankommt? Nehme nur zwischen 5 - 6.25 mg tglich.
    Liebe Grsse
    Deleyne

  4. Anzeige
  5. #4
    ibe
    Gast

    Re: bermiges Schwitzen

    hallo, habt ihr es schon mit Trockendeos versucht, bei mir war es dann wenigstens mit dem Geruch vorbei.

    Gru ibe

  6. #5
    Uschi
    Gast

    Re: bermiges Schwitzen

    Hallle,

    auch hierzu meinen kleinen Beitrag: ja, ich nehme Cortison seit 1993 und immer fange ich an zu schwitzen, wenn die Wirkung ins Blut geht - das ist schon richtig so.

    Aber, wie im vorherigen Beitrag: nicht jeder!!

    Und, Ibe, danke - ich denke mir, dass wir alle Deos nehmen, auch wenngleich diese hier nicht immer so helfen, denn diese Art schwitzen ist nicht so, wie die vom Arbeiten. Hier arbeitet das Blut mit.

    Gruss Uschi Ch.

  7. #6
    Ulla
    Gast

    Re: bermiges Schwitzen

    Hallo Zusammen!

    also das man durch Kortison einnahme bermig schwitzt, dem kann ich nur zustimmen.
    Meine kleine Tochter bekommt schon seit Jahren systemisches Kortison, bei niedrigen Dosierungen ist mir noch nichts aufgefallen aber immer wenn sie hher dosiert wurde (20mg-30mg), entwickelte sie immer einen intensiven Krpergeruch.
    Fr Kinder doch uerst ungewhnlich!
    Nachdem die Dosis wieder niedrger war, verschwand der Krpergeruch wieder.
    Liebe Gre und eine schmerzfreie Woche
    Ulla

  8. #7
    elmar (ameise)
    Gast

    Re: bermiges Schwitzen

    hi

    ich habe von vielen leuten schon von diesen schwitzatacken unter kortison gehrt. bei mir konnte ich es aber zum glck noch nicht feststellen. allerding habe ich soetwas vom valloron bekommen... vielleicht liegt es aber auch an der kombination beider medis.. keine ahnung.
    ich habe das glck das mein schwei nicht riecht (bis auf den achsel schwei) sonst wrden wohl alle in meiner nhe umfallen :-/
    was bei mir gegen den achselschwei hilft ist hidrofugal. soll angeblich nicht gerade das besste fr die haut sein aber ich habe damit keine probleme :-)

    cu elmar

  9. #8
    Angie
    Gast

    Re: bermiges Schwitzen

    Hi Melli und Ihr anderen Schwitzer,
    habe das gleiche Problem, wobei bei mir jetzt auch noch die Wechseljahre hinzukommen. Auch ich behelfe mich mit Baby-Reinigungstcher fr zwischendurch. Auerdem habe ich immer ein Deo in der Tasche - fr den Fall aller Flle.
    Schwitzende Gre von Angie

  10. #9
    kukana
    Gast

    Re: bermiges Schwitzen

    hi

    bei mir ist das mit dem schwitzen weniger geworden seitdem ich auf 2,5 mg reduziert habe. wenn ich es bei mir bemerke sag ich zumindest meinen kollegen bescheid sie sollen bitte ne bannmeile einhalten bei mir *ggg

  11. #10
    Ulrike
    Gast

    Re: bermiges Schwitzen

    Hallo Leute,

    Krperpflege ist doch unter Erwachsene kein Thema. Aber Deo ist nicht gleich Deo. Ich mach gute Erfahrungen mit dem "Secret-Stift". Da entwickeln sich keine unangenehmen Gerche und man fhlt sich sicher (hrt sich jetzt an wie in einem Werbespot), aber es hilft wirklich.
    Noch nen schnen Abend, Ulrike

  12. #11
    Eveline
    Gast

    Re: bermiges Schwitzen

    Grss euch Alle,

    muss leider auch Cortison einnehmen. Das Einzige das bei mir hilft sind Salbeitropfen (gibt es in der Apotheke), und abrasieren der Krperbehaarung, sodass kein Schweisgeruch entstehen kann.

    .......Eveline

  13. #12
    Bella
    Gast

    Re: bermiges Schwitzen

    Moin Leutz!

    Auch ich habe zeitweise so Wallungen. Ich benutzte "Secret Satin Dry", das hat bei mir sehr gut geholfen, ich merke eben, dass meine Achseln trockener sind.

    Viele Gre,

    Bella

  14. #13
    Melanie
    Gast

    Re: bermiges Schwitzen

    Hallo,
    habe auch noch einen Tip, es gibt von Nivea auch Deotcher fr zwischendurch.
    Der Tip mit den Salbeitropfen war auch gut, zustzlich kann man auch mehrere Tassen Salbeitee ber den Tag verteilt trinken.
    Tschs,
    Melanie

  15. #14
    Sabine
    Gast

    Re: bermiges Schwitzen,TIPPS????

    Hallchen Ihr, vielleicht trstet Euch das, ich hab noch nie Cortison genommen und schwitze schon seit Jahren immer recht heftig. Kein Problem mit dem Geruch, aber die nassen Flecken auf den Klamotten schrnken meine Kleidungsauswahl extrem ein, zumal ich Sommer und Winter schwitze. Bin fast schon untergewichtig, also daran liegt es auch nicht. Ich habe eiskalte Fe und Hnde, aber nass unter den Achseln, unter der nicht so groen Brust, am Bauch, im Schritt... Also geholfen hat mir noch gar nichts und ich kann ja schlecht in Deo baden. Ich schreibe dies hier auch unter anderem Pseusdonym als sonst, weil mir das oberpeinlich ist. :-(
    Wenn jemand vielleicht hier die Sache mit den Salbeitropfen erklren knnte, wr ich sehr dankbar. Danke

  16. #15
    Eveline
    Gast

    Re: bermiges Schwitzen,TIPPS????

    Anzeige
    Grss Dich Sabine,

    denn Tipp mit den Salbeitropfen habe ich gegeben.
    Da ich leider auch schon sehr zeitig, mit 40 Jahren, in die Wechseljahre gekommen bin, und auch vorher bedingt durch Cortison, Hitzewallungen und Schweissausbrche habe, suchte ich nach pflanzlichen Hilfsmitteln.
    Wurde fndig in einem Buch ber die Wechseljahre. Ich zitiere den Text:Salbei(Salvia officinalis)- Bltter und Blten gegen nervse ngste, beruhigend (ohne mde zu machen), gegen Hitzewallungen und Schweissausbrche.
    In der Apotheke lies ich mich ber die Salbeiprparate beraten. Salbeitropfen haben den Vorteil das sie immer verfgbar sind, und nicht erst ein Tee gekocht werden muss.

    Mir haben diese Tropfen geholfen, in Kombination habe ich mir die Krperhaare entfernt. Schweissgeruch entsteht vorwiegend auf behaarten Stellen.

    Viele Grsse...Eveline

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •