Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    teebaerchen
    Gast

    Mißverständnisse!

    Anzeige
    Hallo Ihr lieben,
    Ich lese immer sehr gerne die Beiträge hier im Forum, viele haben mir schon geholfen,andere mehr Fragen auf gemacht. Aber interessant fand ich sie alle. Umso mehr macht es mich traurig zu sehen wie schnell man hier mißverstanden werden kann!!! (
    Oft hat man das Gefühl, hier ist jemand der das liest was er lesen möchte, nicht was geschrieben worden ist. Vieleicht sollte man sich mehr Zeit nehmen um die Beiträge zu lesen, damit man versteht was geschrieben worden ist und zwar richtig versteht.
    Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes und schmerzfreies (zumindest wenig schmerzen) Wochenende Liebe Grüße tee

  2. #2
    Werner
    Gast

    Re: Mißverständnisse!

    Hallo Teebärchen,
    genauso sehe ich das auch. Manchmal werden die Beiträge nicht richtig gelesen oder missverstanden.
    Dabei soll es ein Erfahrungsaustausch sein ohne böse Absichten.
    Aber egal, da stehen wir doch darüber, grinz.
    Interessant ist es allemal.

    Noch ein schönes Wochenende und viele Grüße

    Werner

  3. #3
    Melli
    Gast

    Re: Mißverständnisse!

    Hallo Teebärchen,

    Du hast recht.

    Ich merke selber, wie ich je nach Tagesform auf die Postings reagiere. Habe ich von einem "kompetenten" Doc mal wieder einen Platz unter Palmen (alles Psyche...) oder die Ernahrungsumstellung als Fastvegetarier als das Heilmittel angeboten bekommen, geht mir bei manchen Texten - ehrlich gesagt - schon die Galle über. Ich state dann nicht - um nicht unfair zu sein. Am nächsten Tag liest sich vieles anders.

    Aber ich denke, wir haben das hier im Griff, oder? Jedenfalls (gerade heute mit neuen Schmerzen) bin ich froh, daß man sich austauschen kann ...

    Danke Teebärchen, ich find´s gut, daß Du das mal ansprichst.

    Viele Grüße,
    Melli

  4. Anzeige
  5. #4
    Ulla
    Gast

    Re: Mißverständnisse! Entschuldigung


    Hallo ihr Lieben!

    Heute Abend muß ich Melli, Teebaerchen und Werner recht geben, ich hätte nicht spontan Antworten sollen.

    Wäre wohl besser gewesen!

    Ich habe heute Mittag meinen ganzen eigenen Frust in dem Posting abgelassen, meine Erwartungen an eine spontane Besserung haben sich nicht erfüllt und deshalb habe ich meinen ganzen Müll hier
    abgelassen.
    Schließlich haben alle hier mehr oder weniger die gleiche Last zu tragen.
    Alle müssen wir mit Schmerzen und heftigen Einschränkungen im Alltag zurecht kommen.
    Jeder auf seine eigene Weise!
    An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Bedanken die mir sehr nette aber auch wach rüttelnde und aufbauende Mails geschickt haben
    Liebe Grüße
    Ulla

  6. #5
    Jutta Norden
    Gast

    Re: Mißverständnisse! Entschuldigung

    Hallo moin

    Ja, es ist schwer sich hier im Forum zu äusern und sich so auszudrücken das man keinen Angreift.
    Es ist schwer da man sich nicht in die Augen schauen kann, man kan das es nicht sehen und hören, was man gesagt bekommt und wie man es gesagt bekommt. Es fehlt die Mimik und der Ton.

    Wenn ich ein Posting bekomme lese ich es ersteinmal in einen mir eingebildeten guten Ton, lese es dann noch mal und frage dann mein in mein Innerrem nach und reagiere.

    Selbst aber dann noch kann man es noch falsch verstanden haben.

    Ich wünsche Euch ein Schmerzfreies schönes Wochenende.
    Eure Jutta

  7. #6
    Angie
    Gast

    Re: Mißverständnisse!

    Hi Teebärle,
    Du sprichst mir aus der Seele! Aber falls es Dich und andere tröstet: Dieses Problem gibt es fast in allen Diskussionsforen. Das ist wie in alltäglichen Gesprächsrunden: Zuhören will gelernt sein ... Und weil Zuhören-können nicht unbedingt sehr verbreitet ist, gibt es bei Schulungen für Führungskräfte immer auch Kurse, in denen das Zuhören trainiert wird.
    Mh, hab jetzt die anderen Postings dazu nicht gelesen *schäm*, aber ich könnte mir vorstellen, dass dort ganz ähnliches geschrieben wurde.
    Liebe Grüße von Angie, die das Problem eher amüsiert zur Kenntnis nimmt.

  8. #7
    FrankHH
    Gast

    Re: Mißverständnisse!

    Ihr Lieben,

    ihr werdet langsam spießig. Vielleicht sollte sich jeder mal fragen, was er von einer PLATTFORM "Forum" überhaupt erwarten kann und tut.
    Ich muß da auch drüber schmunzeln.

  9. #8
    ines
    Gast

    Re: Mißverständnisse!

    Anzeige
    Hallo,

    so viele Leute, so viele Meinungen, da muß es zwangsläufig zu differenzen kommen.
    Man kann doch alles sagen, es kommt nur darauf an wie ! Was wäre es doch öde wenn wir immer alle einer Meinung wären.Höflich und nett sollte alles ablaufen da sind wir uns doch alle einig und das finde ich tut es doch meistens.
    Austausch ist nicht immer nur Friede , Freude, Eierkuchen, das bringt niemandem weiter.
    Einige von Euch waren schon anderer Meinung als ich, aber beschimpft oder persönlich angegriffen wurde ich nicht. Ich finde das jeder seine eigene Meinung haben darf und sich nicht zu entschuldigen braucht.
    Ich werde auch weiterhin Beiträge lesen bei denen ich einfach nur den Kopf schütteln muß so anders denke ich darüber, manchmal antworte ich , aber wenn ich merke wie aggressiv ich werde warte ich einen Tag mit der Überlegung ob ich Antworte, war schon manchesmal besser so.

    Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und eine schmerzfreie Zeit - liebe Grüße - Ines

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •