Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Doris
    Gast

    Ganz tolle Erfahrung mit Aloe Vera gemacht

    Anzeige
    Ich nehme seit 6 Monaten Aloe Vera zum Trinken und muss feststellen das meine schmerzen besser werden . Sonst brauchte ich ständig schmerztabletten jetzt in 6 Wochen 2 Stück das ist unglaublich .Ich hätte oder besser ich habe so manches mal geweint vor schmerzen . Meine Tochter hat mir die Aloe Vera zum Trinken nähergebracht , erst wollte ich damit nichts zu tun haben was sollte mir sowas schon bringen ? Jetzt kann ich sagen ich Danke Gott dafür das ich mich habe berden lassen von meiner Tochter .Vielleicht ist es auch ein Tipp für sie .Wenn ich mit dem Tipp nur einen helfen kann hat es sich schon gelohnt .

    LG
    Doris

  2. #2
    chris
    Gast

    Re: Ganz tolle Erfahrung mit Aloe Vera gemacht

    Hallo Doris!
    Ich habe vorige Woche die Sendung von Fliege gesehen und da gings auch um Aloe Vera. Nur mal eine Frage: Wo bekommst du die Aloe zum Trinken her? Und ist das nicht irre teuer?
    LG
    chris

  3. #3
    Aloevera
    Gast

    Re: Ganz tolle Erfahrung mit Aloe Vera gemacht

    Hallo
    Ich habe auch Rheuma an den Fingern und Knien. Weiss jemand von euch, ob es auch gegen Blasenprobleme hilft?
    Gerne würde ich erfahren, ob man die Aloeverapflanze in Gärtnereien erhält. (Hat jemand von euch Adressen oder Telefonnummern?)
    Ich will mir eine eigene Pflanze kaufen, da der fertige Saft, gekauft, zu teuer ist.
    Bitte antworten
    ALOEVERA

  4. Anzeige
  5. #4
    nofre
    Gast

    Re: Vorsicht !!!!

    Vorsicht auch mit Naturheilmitteln und Kräutern ! Über Aloe Vera siehe z. B. hier:

    http://www.kraeuter-apotheke.net/aloe.htm

    Diese Pflanze gab es (gibt es vielleicht noch) kürzlich bei Ikea, eine schöne Zimmerpflanze aber doch kein Mittel gegen Schmerzen oder gar Rheuma ! Allenfalls tauglich als Abführmittel oder äußerlich auf der Haut.

  6. #5
    Aloevera
    Gast

    Re: Vorsicht !!!!

    die konnte man bei ikea kaufen?
    Ich suche die in jeder Gärtnerei und in jeder Apotheke frag ich nach! Und dann gibts diese Pflanze tatsächlich bei IKEA.
    SEHR SEHR Vielen Dank!

  7. #6
    hexmex
    Gast

    Aloe Vera

    Bitte keine Angst haben vor Aloe Vera. Das Gel, welches zum Einnehmen gedacht ist, wird aus dem inneren dieser Pflanze gewonnen. Die Pflanze direkt ist natürlich nicht zum Verzehr geeignet, auch kann man diesen Saft nicht selbst herstellen.
    Bei uns (in Österreich) bekommt man diese Produkt auch nicht in der Apotheke zu kaufen. Es wird aus Amerika eingeliefert und ist in der Tat sehr hilfreich. Hauptsächlich dient es dazu die Magen-Darm-Region zu schützen, ist aber auch für Entschlackungen sehr gut geeignet. Diese Produkt gibt es aber nicht nur zum trinken und eincremen, sondern auch zB. als Zahnpasta. Vielleicht kann euch dieser link: http://www.foreverliving.com/FLC/splash.htm weiter. Ich weiß leider auch nur ein bißchen über diese Produkte bescheid, da meine Mutter sie verkauft und sie haben meiner Großmutter auch sehr geholfen, besonders auch dann wenn man starke Medikamente einnehmen muß um eben den Magen etwas zu schützen.

    Aber es kann sich natürlich jeder selbst seine Meinung dazu bilden )

  8. #7
    chris
    Gast

    Re: Aloe Vera

    Hallo hexmex!
    Da ich auch aus Österreich komme, würde mich interessieren wo man diese Produkte bekommt. Verkauft deine Mutter diese Produkte noch? Woher aus Österreich bist du denn?
    LG
    chris

  9. #8
    hexmex6
    Gast

    Re: Aloe Vera

    Hallo Chris !!!

    Ich komme aus dem südlichen Niederösterreich ) In der Nähe von Baden bei Wien. Natürlich verkauft meine Mutter noch diese Produkte. Wenn du möchtest kannst du mir ja per e-mail deine Adresse schicken und ich schicke dir einen Folder davon zu - is gar kein Problem. Da siehst du auch gleich alle Produkte drauf die es bei uns gibt.

    lg
    hexmex

  10. #9
    Aloevera
    Gast

    Re: Aloe Vera

    Hallo
    Du bist also der Meinung, dass man, wenn man die Pflanze besitzt selber nichts mit anfangen kann?
    Ich habe gehört, dass man den Saft ganz einfach weiterverarbeiten kann. Schade! :-(
    Hast du vielleicht noch ein Paar mehr Seiten, wo man noch etwas über Aloevera erfahren kann? Ich meine jetzt speziell auf "Selbstgebrauch".

    ALOEVERA

  11. #10
    hexmex6
    Gast

    Re: Aloe Vera

    Hallo !!!
    Also ehrlich gesagt, denke ich, daß das nicht geht. Aber es gibt natürlich immer wieder neue Möglichkeiten. Die Pflanze an und für sich, hat den Saft ja nicht in sich, sondern das ist so eine Art Gel, aber wie gesagt vielleicht kann man ja doch selbst etwas damit herstellen. Ich habe damit leider noch keine Erfahrung.
    Ich habe aber noch ein paar Links gefunden, die dir vielleicht ein bißchen weiterhelfen können.
    Was vielleicht interessant wäre: Ich habe gestern erfahren, daß angeblich Ende März dJ ein neues AloeVera-Produkt gegen Rheuma auf den Markt kommen soll. Bin schon sehr gespannt darauf.
    Aber hier die versprochenen Links:
    http://www.dr.aloe-vera-world.de/de/de_prod_01.asp
    http://www.aloevera-plus.de/index2.htm
    http://www.aloevera-gel.de/

    Viel Spaß damit
    hexmex6

  12. #11
    ALOEVERA
    Gast

    Re: Aloe Vera

    Wo hast du das mit dem neuen Produkt gelesen oder gehört?
    Genau das hab ich nämlcih von einer Bekannten auch gehört und wollte Näheres drüber wissen. Bis jetzt vergeblich

  13. #12
    hexmex6
    Gast

    Re: Aloe Vera

    naja, da meine mutter diese produkte anbietet und verkauft. hat sie mich gleich darüber informiert )
    wir werden ja sehn ob es tatsächlich kommt, wenn ja wäre das natürlich super toll !!!

  14. #13
    Aloevera
    Gast

    Re: Aloe Vera

    Das denke ich auch, da Aloe Vera keine Nebenwirkungen hat. Zumindest keine aussergewöhnlichen. Nur das Portemonaie muss leiden. :-)

  15. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von Mara1963
    Registriert seit
    03 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    422
    Ich nehme es seit kurzer Zeit auch ein das Aloe Vera Gel, von der Marke LR.

    Bisher bemerke ich nichts, bin allerdings erst bei der dritten Flasche.
    Ich erhoffe mir, dass meine Finger dadurch besser werden, soll ja auch zur besseren Durchblutung der Kapillaren helfen.

    Ich porbiers halt aus und dann werde ich sehen ob sich was tut.

    Gibts von euch noch neue Erfahrungswerte?

    Mara

  16. #15
    Registrierter Benutzer Avatar von Ducky
    Registriert seit
    04 2011
    Ort
    Panama
    Beiträge
    1.554
    Blog-Einträge
    1
    Anzeige
    hallo mara,

    der artikel ist shcon über 10 jahre alt und die leute die da geschrieben haben schon nciht mehr da. deswegen steht dort überall gast.

    vielleicht hat ja jemand anderes noch erfahrungen gemacht
    LG Ducky

    früher Mücke

    meine wehwehchen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •