Hallo zusammen!!!

Danke für die vielen Antworten!!!
Ich wollte nur noch kurz erwähnen, daß mit dem Befund - ich meine den Schriftlichen - alles stimmt. Ich habe mich natürlich sofort mit dem Arzt in Verbindung gesetzt und die Sprechstundenhilfe teilte mir mit, daß der Arzt den schriflichen Befund bestätigt habe (sie sollte - beauftragt von meinem Hausarzt - sich erkundigen). Somit hat der Arzt mich glatt angelogen, daß ist jetzt kein Witz!!!!!!!!!
Deshalb bin ich auch so verzweifelt. Man wartet Wochen und hofft auf Aufklärung und dann war alles umsonst!!!
Wenn meine Werte jetzt getestet werden, so heißt das doch, daß sie verfälscht sind durch das Cortison...

Alles Liebe
Birgit