Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    conny
    Gast

    pvns/ wer kann mir helfen?

    Anzeige
    ich habe seit 2 1/2 jahren pvns(pigmentierte villonduläre synovialitis) im rechtem knie.ich bin in dieser zeit jetzt 5 mal operiert worden,einmal wurde eine radiosynorviorthese gemacht und die zweite folgt in zwei wochen.nach aussagen der ärzte giebt es nichts was mann sonst machen könnte.kennt jemant eine andere therapieform,giebt es medikamente mit dem erneute op`s zumindestens rausgezögert werden können?
    da ich demnähst nach hamburg ziehe würde ich mich freuen wen mir jemand einen guten arzt in hamburg emfehlen könnte.da diese erkrankung recht selten sein soll habe ich probleme einen arzt zu finden der sich damit auskennt.
    viele grüße conny

  2. #2
    Cooper
    Gast
    Anzeige
    Zitat Zitat von conny
    ich habe seit 2 1/2 jahren pvns(pigmentierte villonduläre synovialitis) im rechtem knie.ich bin in dieser zeit jetzt 5 mal operiert worden,einmal wurde eine radiosynorviorthese gemacht und die zweite folgt in zwei wochen.nach aussagen der ärzte giebt es nichts was mann sonst machen könnte.kennt jemant eine andere therapieform,giebt es medikamente mit dem erneute op`s zumindestens rausgezögert werden können?
    da ich demnähst nach hamburg ziehe würde ich mich freuen wen mir jemand einen guten arzt in hamburg emfehlen könnte.da diese erkrankung recht selten sein soll habe ich probleme einen arzt zu finden der sich damit auskennt.
    viele grüße conny
    Hallo Conny,
    ich hoffe, dass man dich in diesem forum noch erreichen kann. Ich habe haargenau dasselbe durchgemacht wie Du. Seit 21/2 Jahre an PVNS erkrankt, 5mal operiert, 2x Radiosynorthese. Richtig gut ist es immernoch nicht. Wie ist es mit Dir weitergegangen?
    Grüße!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •