Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Nicole
    Gast

    Alles auf einmal

    Anzeige


    Hallo Ihr da draußen,


    ich heiße Nicole und bin 33 Jahre jung.So,seit kurzem weiß ich,das ich an Wirbelsäulenrheuma,Osteomalazie,Chondromalazie leide.Zusätzlich habe ich auch noch einen Bandscheibenvorfall.Da das alles ziemliches Neuland für mich ist,und mich ziemlich nach unten gezogen hat,hätte ich doch gern Kontakt zu anderen Betroffenen.Für jede Antwort wäre ich euch sehr dankbar.Ich muß jetzt einfach alles darüber wissen,die Ärzte reden nur um den heißen Brei,nichts konkretes.Ich weiß nicht was mich erwarten wird!Schmerzmitteltherapien wurden abgebrochen,da nichts bei mir anschlug.Rentenantrag läuft,habe ich Chancen darauf?Mein Handgelenk soll eventuell versteift werden.Ich hoffe ,ich habe euch nicht allzu sehr verschreckt und ich hoffe mal,das sich einer meldet.
    Liebe Grüße
    von Nicole

  2. #2
    Simone
    Gast

    Re: Alles auf einmal

    Liebe Nicole,

    das liest sich ja wirklich schlimm.
    Doch für alles gibt es eine Lösung.
    Ich kenne mich mit Deinen Krankheiten nicht aus, denn ich habe Muskelrheuma.Aber ich möchte dir Mut machen und dir sagen, es gibt schlimmeres. Ich bin 37 Jahre und leide seit mindestens 10 Jahren unter diesen Schmerzen. Am Anfang waren wir Simulanten und Hypochonder, die Ärzte kannten sich nicht aus.
    In der Kurklinik erfuhr ich dann, dass mindestens 2 MIO. Menschen in Deutschland davon betroffen sind und plötzlich war ich nicht mehr allein.
    Gib die Hoffnung nicht auf, such Gleichgesinnte im Online und wenn es mal ganz schlimm ist, dann denk an die Worte eines sehr guten Freundes von mir, die da wären:

    "...und ist das Leben noch so trübe,
    hoch die Rübe, hoch die Rübe!

    Ich wünsche Dir sehr viel Glück und gute Besserung

    Simone

  3. #3
    Miriam
    Gast

    Re: Alles auf einmal

    Hallo, Nicole.

    Meine beste Freundin (33) hat seit sieben Jahren Polyarthritis und eine Handgelenkversteifung und eine schwere Schulteroperation hinter sich.
    Die Versteifung (vor 2 Jahren) ist super gelaufen und nach einer längeren Gewöhnungsphase kommt sie fast genau so gut zurecht wie vorher. Auch die Narbe sieht man nicht mehr. Auch Sie hat vor zwei Jahre den Rentenantrag ohne Probleme durchgekriegt.
    Sie ist ein sehr optimistischer Mensch und ich bewundere, wie sie damit fertig wird.
    Lass Dich nicht unterkriegen, Du bist ja weiß Gott nicht alleine. Allerdings brauchst Du viel Kraft und eine gute Freundin (oder Freund). Es wird sich alles lösen und Du wirst damit fertig werden. Lass den Kopf nicht hängen! Du bist stärker als Deine Krankheit, zeig´s Ihr!!!

    Deine Miriam

    P.S. Das Leben ist trotzdem immer noch schön, vielleicht nicht im Moment, aber das kommt wieder!
    Übrigens reden Ärzte IMMER um den heißen Brei herum, egal um was es geht! Mach Dir darüber keine Gedanken.

  4. Anzeige
  5. #4
    Miriam
    Gast

    Re: Alles auf einmal

    Hallo, Nicole.

    Meine beste Freundin (33) hat seit sieben Jahren Polyarthritis und eine Handgelenkversteifung und eine schwere Schulteroperation hinter sich.
    Die Versteifung (vor 2 Jahren) ist super gelaufen und nach einer längeren Gewöhnungsphase kommt sie fast genau so gut zurecht wie vorher. Auch die Narbe sieht man nicht mehr. Auch Sie hat vor zwei Jahre den Rentenantrag ohne Probleme durchgekriegt.
    Sie ist ein sehr optimistischer Mensch und ich bewundere, wie sie damit fertig wird.
    Lass Dich nicht unterkriegen, Du bist ja weiß Gott nicht alleine. Allerdings brauchst Du viel Kraft und eine gute Freundin (oder Freund). Es wird sich alles lösen und Du wirst damit fertig werden. Lass den Kopf nicht hängen! Du bist stärker als Deine Krankheit, zeig´s Ihr!!!

    Deine Miriam

    P.S. Das Leben ist trotzdem immer noch schön, vielleicht nicht im Moment, aber das kommt wieder!
    Übrigens reden Ärzte IMMER um den heißen Brei herum, egal um was es geht! Mach Dir darüber keine Gedanken.

  6. #5
    Steffi
    Gast

    Re: Alles auf einmal

    Anzeige
    Hey du,

    wegen den Bandscheibenvorfall und den Schmerzen schau doch bitte mal unter:

    http://www.biokinematik.de
    Schmerzauswahl-Bandscheiben

    Nicht alles muß stimmen was uns die Ärzte so erzählen.

    Kopf hoch!

    Bin 26 Jahre, leide unter Psoriasis-Arthritis (Sakroilitis), Osteomyelitis, Skoliose, Osteoporose...und ich habe ein künsliches Hüftgelenk und das Leben geht weiter.

    Gruß Steffi

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •