Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Sabine
    Gast

    Schwangerschaft nach TEP

    Anzeige
    Ich habe im November vergangenen Jahres eine TEP (Keramik-Polyethylen) zementfrei in die linke Hüfte implantiert bekommen.
    Habe Mitte Februar meine 12 Wochen postoperativ hinter mir, in denen ich nicht voll belasten durfte. Ich bin schmerzfrei und sehr zufrieden mit meinem neuen Hüftgelenk.
    Möchte nun eigentlich irgendwann in nächster Zeit noch einmal ein Kind bekommen. Wie lange sollte man nach solch einer OP damit warten. Was haben Euch die Ärzte geraten, falls Ihr in der gleichen Situation wart. Suche Gleichgesinnte zum Erfahrungsaustausch, da ich so viele Meinungen wie möglich brauche. Habe nämlich festgestellt, dass es da sehr unterschiedliche Meinungen dazu gibt.
    Viele Grüße von Sabine

  2. #2
    Lissy/Lausi
    Gast

    Re: Schwangerschaft nach TEP

    Anzeige
    Hi Sabine.

    Also ich kann dir nur das sagen was mir auch der Arzt gesagt hat.
    Und zwar wen du Zement frei bist, und keine Schmerzen hast.
    Sollte man bis zu einem, oder andert halb warten.
    So mit hast du die gewißheit das die Tep auch sitz, und die nicht verrutscht bei der Schwangwrschaft.
    Und ich bekomme die 2 Tep jetzt, und hab eauch mal vor noch ein Kind zu bekommen.
    Klar je mehr Leute man fragt um so mehr verschiedene Antworten bekommt man.
    Ich hoffe das ich dir helfen konnte.
    Viele Grüße Lissy.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •