Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    arte
    Gast

    SLE und Schwangerschaft Rheumaklinik Baden-Baden?

    Anzeige
    hi an alle zusammen,
    ich habe seit ca.10 Jahren einen systemischen lupus erythematodes und muss leider auch medis nehmen.
    Nächste woche habe ich einen termin in der rheumaklinik baden-baden.Wer von euch war schon mal dort und welche erfahrungen habt ihr gemacht? Hauptsächlich in bezug lupus, aber auch allgemein z.B. über die docs dort.
    Nun zu meiner anderen frage:wer hat obwohl ein lupus bekannt war,eine schwangerschaft riskiert und was würdet ihr mir raten?
    Ich würde gerne nochmal schwanger werden, möchte es aber nicht um jeden preis.Ach schreibt mir doch einfach eure ideen, ratschläge und meinungen zu dem thema.

    danke an alle und lasst es euch gut gehen
    cu arte

  2. #2
    Sianna
    Gast

    Re: SLE und Schwangerschaft Rheumaklinik Baden-Baden?

    Hallo !

    Von Baden-Baden habe ich bis jetzt nur Gutes gehört !!
    Gerade auch mit Lupus.
    Ich glaube wirklich, daß Du dort in guten Händen sein wirst :-)
    Wünsche Dir alles Gute, und drücke fest die Daumen, daß es mit einer Schwangerschaft klappt !

    Viele Grüße,
    Sianna

  3. #3
    sito
    Gast

    Re: SLE und Schwangerschaft Rheumaklinik Baden-Baden?

    hi arte!

    ich habe auch den SLE. vor meiner diagnose SLE habe ich meine drei kinder bekommen. die schwangerschaften waren überhaupt kein problem für mich, aber kaum war die geburt vorbei, gings mir immer sehr schlecht. ich wahr körperlich am ende. bei mir wahr eben das problem das man noch nicht wußte das ich an lupus erkrankt bin, somit galt ich als simulant! okt. 94 wahr die geburt meines letzten kindes, von dieser schwangerschaft konnte ich mich einfach nicht mehr erholen. anfang 96 bekam ich dann mein erstes nierenversagen und sofort eine endoxan stoßtherapie. ob die schnelle verschlechterung meiner gesundheit was mit den schwangerschaften zu tun hatte, weis ich auch nicht, aber sei vorsichtig es ist schon sehr anstrengend für den körper.

    ich bin aber der meinung das nach ratsuchen beim arzt usw... man sich immer noch selbst entscheiden soll was man tun möchte. ich würde auf meine innere stimme hören und dann abwägen!

    alles gute
    sito

  4. Anzeige
  5. #4
    Christine
    Gast

    Re: SLE und Schwangerschaft Rheumaklinik Baden-Baden?

    Hi, ich habe sehr gute Erfahrungen mit Baden-Baden gemacht. Bin 27 und habe seit 2 Jahren cP. In Baden-Baden wurde nach langem herumdoctern endlich die richtige Diagnose gestellt. Ich war/bin bei Prof. Lang ambulant in Behandlung. Zu SLE und Schwangerschaft speziell kann ich aber nichts sagen. Alles Gute Christine

  6. #5
    beate
    Gast

    Re: SLE und Schwangerschaft Rheumaklinik Baden-Baden?

    hallo christine,

    kannst du mal den link der reha-klinik baden-baden schicken, in der du warst - dort gibt es ja nicht wenige?!

    danke,
    beate

  7. #6
    Roxy
    Gast

    Re: SLE und Schwangerschaft Rheumaklinik Baden-Baden?

    Hallo arte,

    ich habe auch SLE und habe viel darüber gelesen.
    Wie ich weiß ist es heutzutage eigentlich kein Problem mehr trotz Lupus Kinder zu bekommen.
    Das Problem besteht eher darin schwanger zu werden und dann das Kind während der Schwangerschaft nicht zu verlieren. Wie ich weiß
    ist bei uns die Gefahr der Fehlgeburten und der Frühabgänge höher als bei anderen aber ansonsten kannst Du Kinder bekommen.
    Kommt halt auch auf die Medis an die Du bekommst, ich nehme zur Zeit MTX und DARF nicht schwanger werden.
    Was jedoch auch zu berechnen ist das nach der Schwangerschaft das Risiko eines Schubes sehr gegeben ist. Also damit könntest Du rechnen.
    Aber heute ist es nicht mehr so das wir keine Kinder bekommen können. Sprich das gut mit Deinen Ärzten ab fühlt in Dich hinein und dann sollte heutzutage eigentlich alles ganz gut klappen.
    Liebe Grüße Roxy

  8. #7
    Christine
    Gast

    Re: SLE und Schwangerschaft Rheumaklinik Baden-Baden?

    Anzeige
    Hi Beate, also ich kann die nur die Adresse geben: Rheumazentrum-Baden Baden, Rotenbachtalstr. 5, 76530 Baden-Baden, war dort aber nur ambulant. Viele Grüße Christine

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •