RSS-Feed anzeigen

whoknows13

Neuling

Bewerten
Hi meine Lieben!
Ich bin neu hier. Ich habe seit ca. 14 Monaten ein ziemlich stark geschwollenes Knie(Gelenkhautentzündung).
Bis jetzt ist trotz 3 fachem Blutabnehmen, zweifacher Punktion, MR kein wirkliches Ergebnis heraugsgekommen.
Ich habe zwar das HLA-B27 Gen aber viel mehr ist nicht bekannt. Möglicherweise ist es auch nicht Rheuma sondern
irgendein unbekannter Keim.
Das einzige Mittel das ganz gut temporär geholfen hat waren Deflamat Tabletten, was ich erstmals von meinem Vater bekommen habe.
Der Orthopäde hat dieses Medikament nachträglich auch zur Bekämpfung der Symptome für gut geheißen.
Die letzte Idee meines Rheumatologen war einfach ein paar Medikamente auszuprobieren, irgendetwas wird schon passen. Aber das will ich auf keinen Fall! Wie seid ihr zu einer guten präzisen Dagnose gekommen?Ich hab gehört in Deutschland werden viel genauere Test durchgeführt. LG Isabella aus Wien
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks