RSS-Feed anzeigen

Danydrum

Vierte und hoffentlich letzte Runde des Entzückend

Bewerten
Hallo,
mußte heute in der Rheumaambulanz wegen
den Blutwerten anrufen. Der Doc sagte wäre
alles ok. ich wurde wütend. Was ist mit dem
C'K und dem LDH, das seit September erhöht ist, soll das Fibro sein. Er zögerte und sagte
er müsse nachsehen, hat der Sack die Labor-
befunde gar nicht angeschaut. Er sagte das
wäre ein Infekt oder vom 'Sport. Ich sagte
ein Infekt seit September, und Sport könne ich
seit Wochen schon nicht mehr machen, weil
ich Schmerzen und keine Kraft mehr habe, ich sagte ihm es ginge mir dreckig.
Nun sagte er ich hätte Polymyositis er müsse
eine Biopsie machen. Ich sagte nichts mehr
dazu und schrieb mir die Werte auf.
Anschließend ging ich zu meinem Neurologen
und berichtete ihm von dem Telefonat und
gab im die Werte. Er sagte auf keinen Fall
Polymyositis meine Muskeln wären ausgeprägt er hat sie schließlich geprüft.
ER sagte eine Form von Polymyalgia rheum.
gehört in die Vaskulititen, da wäre ich anzu-
siedeln und wir wälzten zusammen die Bücher.
Ich bin froh, dass ich ihn habe, wir bleiben
beim 'Cortison, dosieren mich langsam runter,
kontrollieren Anfang Januar nochmals das
Blutbild und fangen dann mit einer Basis-
medikation an.
Ich hoffe dieses Diaster hat nun sein Ende
gefunden. Habe zwar ordentlich Probleme
mit dem Corti, 'Wassereinlagerungen und
massive Kopfschmerzen aber nehme es in
Kauf, wenn ich jetzt die richtige Behandlung
bekomme.
Also laßt euch nicht auf der Fibroschiene
entlanggleiten, wenn ihr merkt etwas stimmt
nicht mit euch, wehrt euch, bleibt dran und
lasst euch nicht entmutigen.

LG Danydrum
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks