RSS-Feed anzeigen

Danydrum

Finde das mal wieder entzückend

Bewerten
Hallo,

es wurde zu meiner Fibro eine PM und rheumt.
Artrhose diagnostierziert. Sollte aber noch zum
Rheumadoc wegen Basismedikament.
Mein Rheumadoc erst Termin April 2011 andere
auch erst Termin2011. Ging zurück zum Doc
um dieses zu besprechen, er war nicht da
sondern nur eine Vertretung.
Diese blöde Vertretung sagte ich hätte nichts,
er könne mich aber in eine Rheumaklinik ein-
weisen. Hat der was an der Schüssel.
Warum Einweisung, wenn ich angeblich
nichts habe. Habe nur tierische Schmerzen
und keine Kraft mehr zum Laufen.
Wünsche ihm die Pest an den Hals aber nur
gedanklich.
Habe meinen Neurologen angerufen, er will
mich am Freitag sehen und schauen was
er machen kann.
Aber ist das zu fassen. War in Reha und
Rheumaklinik wurde damals Fibro diagnostierziert. 'Blutwerte alle und spezielle
auf Pm gemacht sind alle erhöht und
Dr. Sagt Pm un dieser Looser sagt ihc
hätte nicht, kann es immer noch nicht fassen.

Danydrum
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks