RSS-Feed anzeigen

Evalena

Sulfasalazin einschleichen....

Bewerten
jetzt hab ich die dritte Woche der Sulfa-Einnahme zu fassen. Eigentlich sollte ich schon bei morgens 1 und abends 2 Tabletten sein, allein.... mir ist immernoch so schlecht, dass ich die Sache viel langsamer angehen muss. Also nehme ich weiterhin morgens und abends nur Eine. Dazu habe ich mir von meinem Hausarzt (ein sehr fähiger Mann) Pantoprazol als Magenschutz geben lassen, weil ich ja noch eine Menge Diclofenac nehmen muss.
Heute fing nach der Sommerpause wieder meine Gymnastikgruppe an. Es war eine ziemliche Schinderei und alle waren erstaunt, dass ich mich plötzlich so schlecht bewegen kann: vor den Sommerferien hatte ich ja noch keinen Schub. Ich muss aber unbedingt Sport betreiben, sonst steife ich komplett ein.
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von luke
    halloEvalena,

    schon seltsam das du so langsam das sulfa nehmen mußt, ich erinnere mich als ich im kh war das ich sehr schnell bei 2-0-2 war und nie probleme damit hatte. ich habe das von hexal gehabt hast du vielleicht einen anderen hersteller ? könnte es an einem beistoff der tablette liegen ?

    ich wünsche dir viel erfolg.

    gruß

    luke

Trackbacks