RSS-Feed anzeigen

Leuana

Oh Schreck! TBC-Test positiv...

Bewerten
Hallo Ihr Lieben,

war längere Zeit nicht online. Aber nun brauch ich mal eure Hilfe!
Ich hab seit 21 Jahren CP und habe schon ettliche Operationen und Therapien hinter mir.
Nehme täglich 2,5 mg Prednisolon, 20 mg Arava und 14-tägig eine HUMIRA Spritze als Basis. Dann noch täglich eine 100 mg Beofenac Schmerztablette zur Nacht.
Nun soll ich von HUMIRA auf ENBEL umgestellt werden, da HUMIRA scheinbar nicht mehr richtig wirkt. Entzündungswerte sind in den letzten Wochen und Monaten immer zu hoch. Ich merk das auch!!!
Nun war ich voller Vorfreude auf die neue Therapie, und nun... oh Schreck, ist das erstmal auf Eis gelegt, da der erneute TBC-Test, (der 2006 vor der ersten Humira Spritze negativ war), plötzlich positiv ist. Ich kann es garnicht glauben!! Kann es sein, dass mein Körper auf den neuen Test mit einer Immunreaktion, also positiv reagiert, da ich schon mal den Test hatte?
Weiß das jemand? Lungenröntgen war ohne Befund.
Hat auch jemand Erfahrungen damit? Was kommt jetzt evtl. auf mich zu...?
Wäre sehr schön, bald was von euch zu hören.
Liebe Grüße Leuana
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks