RSS-Feed anzeigen

alteschachtel

Manchmal möchte man..

Bewerten
es einfach mal einen anderen übertragen damit er merkt wie sehr es einen belasten kann... aber leider geht es nicht.

Da habe ich endlich es geschaft eines im Griff zu bekommen und schwubs kommt das nächste.... nach der Schmerztherapie bei der Fibro hat sich nun auch noch einen Ellenbogenarthrose entwickelt und nein nicht nur auf eienr Seite sondern natürlich auf beiden Seiten.

Manchmal hasse ich mein Leben, aber dann gibt es momente die mir zeigen das es trotz Schmerzen lebenswert ist.

Tagüber bin ich immer so müde und möchte Schlafen, nachts kann ich zwar auch schalfen aber dennoch wache ich sehr oft auf. der Rhytmus ist einfach weg.

Nun warten noch weitere 4 Termine bei verschiedenen Ärzten auf mich und der Kampf um die Anerkennung der Arthrose ( Fibro und Diabetes wurde mit je 10% anerkannt). Die Ellenbogen sind kaputt und man kann sie nicht so ersetzen wie die Kniee und die HÜfte oder die Fußgelenke. NUn muß ich nicht nur damit leben das ich gegen mein Gewicht kämpfen muß sondern auch gegen die Schmerzen in Ellenbogen die sich nicht mal mit Tabletten unterdrücken lassen.

Bewegung soll ich soll ich machen, aber gelenkschondene, Radfahren? leider unmöglich weil ich meine Arme nicht mehr so strecken kann, Schwimmen kann ich nicht, Laufen tat ich gerne aber mehr wie 1 km geht nicht mehr, Haushalt mache ich zwar immer noch alleine aber dennoch wird es von Tag zu Tag problematischer da ich ja viel die Hände gebrauchen muß´. Am schlimmsten ist es wenn ich Wurst schneiden muß, dann streikt der Arm besonders.

Doch was soll das gejammere ich muß dadurch egal wie es ausgeht. Die letzte aber auch allerletzte Option ist Kortison, nachteil da ich ja jetzt schon wieder Kortisonhaltiges Asthmaspray nehme ,ging leider mein Gewicht auch wieder hoch.

Also muß ich dagegen kämpfen, Gewicht verlieren um kein Diabetes zu bekommen,usw. doch was ist wichtiger? Luft zu bekommen oder Abzunehmen? jedesmal eine schwere Frage.....
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks