RSS-Feed anzeigen

maporado

HILFE!!!! KEIN Medikament hilft!!!!

Bewerten
Hallo an alle,

ich bin heute zum 1.x hier und möchte mich kurz vorstellen:

Name: Raphaela Maria
Alter: 31

Ich habe seit 1988 juvenile chronische Polyathritis, wobei fast alle Gelenke betroffen sind. Nun habe ich folgendes Problem: Seit der Geburt unseres Sohnes 2006 kann ich Medikamentös nicht mehr vernünftig eingestellt werden. Nichts hilft seiteher mehr!!! Habe bis dato folgende Basistherpien durch:
- Azathioprin = Imurek
- Ciclosporin = Sandimmun
- Leflunomid = Arava
- Etanercept = Enbrel
- Infliximab = Remicade + MTX
-
Adalumimab = Humira + MTX

und nun seit Januar 2009
Abatacept = Orencia (das Ganze kombiniert mit MTX) und schon wieder scheint es null zu wirken und die Ärtzte schauen sich nach einer anderen Lösung um. Dann nehme ich z.Zt. noch 5mg Cortison und 20 mg MST (Morphin - ein sehr starkes Schmerzmittel).

Das Rheuma konnte seitdem so wüten, dass ich wohl in diesem Jahr noch meine Hände operieren lassen muß. Eine Hand wird versteift, eine erhält ein künstl. Handgelenk. Ebenso brauche ich wohl eine neue Hüfte links usw.

Ich weiß langsam nicht mehr weiter und halte die ständigen Schmerzen bald nicht mehr aus!!!!!!!!!!!!!!!!
Wer kann mir irgendwie helfen, Tipps, Ratschläge etc. geben, oder wer hat ungefähr die selben Erfahrungen gemacht??????????????

Bitte helft mir!!!!!!!!!!!!!!!!
Für Eure Mithilfe möchte ich mich hier schon im Voraus bedanken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße
Raphaela Maria

Aktualisiert: 30.04.2009 um 10:31 von maporado

Kategorien
Kategorielos

Trackbacks