RSS-Feed anzeigen

manu1111

Ostern 2009

Bewerten
Tja, eigentlich hatte ich mich auf die Ostereiertage gefreut - weil meine liebe Family zum Kaffee eingeladen war. Doch leider hat das Schicksal mal wieder zugeschlagen. Meine Oma (86 und schwer gehbhindert durch sämlichst kaputte Fortbewegungsgelenke) ist in der Nacht zum Ostersonntag 2 Mal gestürzt und ins Krankenhaus gekommen . Es war für sie nicht mehr möglich zu stehen oder gar zu gehen. Das Alles ist sehr schlimm und die ganze Familie war in Aufruhr - aber - so blöd sich das auch anhört - ich habe in dem Moment da mich in einigen (vielleicht wenigen) jahren gesehen - nur halb so alt wie meine Oma . Ich hab´s keinem gesagt - aber ich war schockiert und total verängstigt !! Meine Güte, meine schön dekorierte Ostertorte konnte mich darüber auch nicht wegtrösten.....

Mal sehen, wie´s weitergeht...
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks