RSS-Feed anzeigen

ultimate

Lupus, wenn ja systemisch?

Bewerten
Zitat Zitat von Kati Beitrag anzeigen
Hallo Ultimate,

wenn es wirklich gar nicht wirkt, aber ich würde der Sache schon 14 Tage geben, solltest Du da nochmal hin - ich vermute da ist eine zweiter Termin doch ausgemacht worden - und dann muß man evtl. zu etwas anderem greifen.
In der Hautklinik, in der ich behandelt werde, gibt man immer erst etwas Leichteres, um dann erst stärkere Mittel zu geben, wenn die ersten nix helfen.
Ich weiß nicht, wie das bei dir ist - ich kenne mich mit Rosacea und PS (Psoriasis wird hier so abgekürzt, PSA ist Psoriasisarthritis) nicht aus.... aber die Haut im Gesicht ist immer mit Vorsicht zu behandeln, daher sollte man auch eben auch "vorsichtig" mit Medis sein.

Sei ganz sicher, es wird besser, vielleicht brauchst Du noch was anderes... aber ich kenne niemanden, der mit so etwas sein Leben lang rumlaufen muß! Evtl. hilft es Dir ein Foto zu machen. Und nach einer Woche nochmal eines. Und diese Vergleichen. Denn Du empfindest wohl das, was Du im Gesicht hast, immer als schlimm - und das verstehe ich völlig! - und so hast Du eine "objektivere" Sichtweise.

Ich grüsse Dich!
Kati
Also ich glaube das Zeug, was ich jetzt nehme, ist ja nur gegen Rosacea. Auf meinem Befundblatt steht, dass bei der nächsten Vorstellung Fumaderm vielleicht verschrieben wird, das ist ja dann gezielt gegen Schuppenflechte.

Einen Termin habe ich für Anfang November, aber ob ich so lange warten will/soll ?

Wisst ihr, deswegen wird meine Hypochondrie auch noch ein wenig gefördert, ich renne damit seit einem Jahr rum, und alle Medis BISHER zumindest, wirken nicht! Da glaubt man dann halt irgendwie dran, dass es vielleicht doch etwas Schlimmeres ist, und die Ärzte halt erstmal nur an das "Harmlose" denken.

Was anderes, kann so etwas eigentlich auch durch die Psyche (also NUR durch die Psyche) ausgelöst werden? Mir geht es soweit gut, habe aber im Moment im Leben ein wenig das Gefühl, nicht so recht voran zu kommen (noch kein Studien -und Ausbildungsplatz seit Abitur, Wohnsituation immernoch zu Hause obwohl ich das eigtl. ändern möchte, soweit glücklich mit Freundin, aber Phasen in dene ich mir Gedanken mache ob ich wirklich richtig verliebt bin und dann etwas zweifelhaft bin). Ich denke nicht oder, sonst würden ja viele, die ein paar Problemchen haben, so im Gesicht aussehen?!
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks