RSS-Feed anzeigen

oleco90

BU und Steuern

Bewerten
Zitat Zitat von leipzigerin Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,soweit ist dies verstanden aber man muß doch trotzdem Steuern von dieser priv BU abführen und das nicht zu wenig.oder bin ich ganz falsch? lg
Ja muss man, man hatt ja aber nen gewissen Freibetrag. Ich habe ne Rückwirkende Bewilligung von meiner privaten BU Versicherung im letzten Jahr erhalten und musste jetzt auch nen haufen nachzahlen. Sehr ungeschickt und leider weißt man die Kunden auch nicht darauf hin. Das Finanzamt wusste noch eher bescheid als ich, wenns ums Geld geht kann man sich voll und ganz auf den Staat verlassen

Theoretisch ist das was man in seine private Versicherung gezahlt hat ja schon versteuert, schließlich kann ich das ja nur von meinem schon versteuerten Lohn abzwacken, die Versicherng widerrum versteuert dann nochmal und wenn man ne Auszahlung bekommt muss ich dann quasi meine schon versteuerten Beiträge wieder versteuern. Das soll mal einer verstehen


Aber um auf die eigentlich Frage zurück zu kommen. Soweit mir gesagt wurde, wird eine private BU nicht bei der EMR angerechnet!! Ich hoffe das bleibt auch so
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks