RSS-Feed anzeigen

1986

Geschafft!

Bewerten
Hallo an meine Leser!

Endlich! - Es ist geschafft!
Ich habe ein neues Herz und eine neue Lunge! Ein Wunder! Ein geschenktes neues Leben! Eine zweite Chance! Neue Tage, Wochen, Monate und vielleicht Jahre! Kein Sauerstoff! Keine Atemnot!

Ich danke euch, dir ihr mit mir gebangt und gehofft habt. Für eure lieben Briefe und Grüße, und dafür das ihr mich nicht vergessen habt, obwohl ich ein halbes Jahr im KH war und gar nicht hier bei euch.
Für die die ich nicht im Chat antreffe oder angetroffen habe.

Die OP ist kompliziert verlaufen, es hat nachgeblutet, die mussten alles nochmal aufmachen, und dann, als ich schon wieder "DA" war, hat die Lunge sich nicht richtig entfaltet, aber es ist doch noch einmal Alles gut gegangen.
Die Reha hat mich nach der langen Zeit einigermaßen wieder auf die Beine gebracht. Jetzt bin ich endlich wieder Zuhause, und ich muss natürlich Muskeln aufbauen und an Gewicht zulegen.

Die Medikamente sind viel, und sie ändern sich auch an einem Streifen. Aber ich bekomme sie "runter" und das war das, wovor ich am meisten Schiss hatte. Mehr als vor der OP und der ganzen Transplantation. Wie kindisch von mir!

Jetzt hoffe ich das die Organe lange halten und das ich keine Abstoßung bekomme, denn das kann durchaus auch noch Jahre später passieren.

Danke für eure Hilfe, euer Daumen drücken und eure Gebete.

Liebe Grüße 1986
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks