RSS-Feed anzeigen

Kath_69

Hallo mal wieder

Bewerten
Am 30.12.2011 hatte ich mal wieder einen Termin beim AA.
Ich dachte in meinem Wahn; ca. September ; ich könnte wieder in meinem alten Betrieb einsteigen mit Wiedereingliederung da dieser mich ja nicht kündigt, muss ich ja irgendwann wieder ran, richtig?..Aber das hat sich ja erstmal wieder erledigt.Da ich ja seid 01/11 MTX spritze ,ging es mir ja relativ gut....
Tja seid dem 29.10.11 geht es mir nicht mehr gut.Ich habe wieder richtig starke Schmerzen in der Lenden- und Halswirbelsäule.Mein rechter Rippenbogen spinnt auch...kann noch nicht einmal eine Stunde stehen...und das Laufen geht auch schlecht.Bin gerade gefühlte 180 Jahre....
Also bin ich zum Dok.Diese schaute mich an!!Wie kann ich Schmerzen haben wenn ich MTX spritze....also bitte und dann sprach die Cortisontherapie nicht an nach 2 Wo....sag mal !!
Sie schaute mich an und sagte,sie weis nicht weiter und würde mich ja gerne abgeben, denn diese Symtome passen nicht zu meiner Krankheit.
Hallo ich habe Bechterew und Sjörgren!!!!
Ich musste ins Krankenhaus, ganz schnell und ohne zu überlegen was mit meinen 3 Kindern wird.Angemerkt,ich habe keine Familie hier...
Der Arzt war aber besser drauf.Ich bekam eine Röntgenuntersuchung(wurde festgestellt: Abnutzungserscheinungen der LWS) und Anordnung auf ein MRT.Ich durfte wieder heim gehen, mit den begleitenden Worten: wenn ich krippeln in meinen Beinen habe oder diese nicht mehr spühre oder sogar nicht mehr laufen kann- bitte sofort rein kommen!
Denn Termin (MRT)hatte ich am 30.12. und festgestellt wurde Chondrose L3/4 und L5/6 , zusätzliche Bandscheibeneinlage im Segment SWK 1/2.
Am 18.1. habe ich jetzt einen Termin in der Wirbelsäulensprechstunde im Krankenhaus...

Manchmal habe ich echt keinen Bock mehr auf das Alles....überall Stress den man nicht sofort ausblenden kann und jeder denkt, ach so schlimm ist das doch nicht, schließlich hat sie ja Arme, Beine und Kopf noch dran....Oder man bekommt die Antwort: du bist auch immer krank.....

danke fürs Zuhören,denn ich habe ja niemand mehr dafür
Kathrin
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks