RSS-Feed anzeigen

Jenny20

Cortison und Anakinra

Bewerten
Hallo ich stelle mich mal grad vor.
Ich heiße jenny und bin 21 Jahre .
Seit 2006 habe ich juvenile chronische Arthritis. Ich musste lange zeit Cortison nehmen und diesbezüglich auch andere Medikamente.
Irgentwann setzte ich die Medikamente komplett ab und hatte lange zeit keine beschwerden geschweige den einen neuen schub. Doch dieses Jahr fing alles wieder von vorne an . nur noch viel schlimmer. Ein neuer Schub ist aufgetretten . Die ärzte haben mich mit cortison behandelt und anderen medis.
Durch das cortison geht man halt auch ziemlich auseinander habe bis jetzt 10 kilo zugenommen uns es macht mir doch sehr zu schaffen. zusätzlich habe ich jetzt das medikament anakinra bekommen und ich muss sagen es hilft mir sehr gut. Kla die Nebenwirkungen sind etwas blöd aber solange der rest hilft. Ich nehme zusätzlich immer noch 25 mg cortison. Kann der Rheumatologe das nicht komplett absetzten ?

Würde mich über antworten freuen

Lg Jenny
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von luke
    Hallo Jenny,

    willkommen bei r-o.
    Du solltest fragen zu einem Thema besser ins Forum schreiben.
    Bzgl. den Fragen zu deinen Medikamenten schau mal diesen Link: http://www.rheuma-online.de/a-z.html

    Gruß

    luke

Trackbacks