RSS-Feed anzeigen

sternle073

Wer hat Erfahrungen mit Roactemra?

Bewerten
Hallo!
Hab jetzt meine 3. Infusion mit Roactemra erhalten und merk noch nicht wirklich was!? Wer nimmt das Zeug auch und kann mir darüber berichten?
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von Haselnuss
    Hallo sternle073,
    bei meinem Mann hat RoActemra nach der 2. Infusion nach ca. 2 Wochen eine Besserung gezeigt. 4 Tage vor der 3. Infusion fingen die Schmerzen wieder heftig an, nach der 3. Infusion besserte sich der Zustand wieder nach knapp einem Tag. Nach 4 verschiedenen Biologicals ohne Erfolg endlich eine Besserung!!!
    Wurde auch Zeit. Er kämpft aber sehr oft mit heftigen Infektionen der Nasennebenhöhlen und Ohren. Aber hoffentlich sind wir auf dem richtigen Weg.
    Dir hoffentlich auch einen baldigen Erfolg!!!
    Haselnuss

Trackbacks