RSS-Feed anzeigen

T_edge_ommy

Wechselwirkung zwischen jiA und der Psyche?

Bewerten
Guten Tag,
ich habe ein wichtiges Anliegen und habe mich deswegen hier angemeldet. Ich besuche die 12. Klasse eines Gymnasiums und habe das Wahlfach Psychologie belegt. Nun müssen wir eine Facharbeit zu einem Thema unserer Wahl schreiben. Ich entschied mich über die Wechselwirkung der Psyche und des Rheumas zu schreiben, da ich selber von dieser Krankheit betroffen bin. Meiner Meinung nach wird der seelischen Verfassung des Erkrankten und den psychischen Einflüssen auf ihn viel zu wenig Beachtung geschenkt. Ich bin schon immer ein sehr optimistischer und lebensbejahender Menschen gewesen und mache deswegen auch nach dem Krankheitsausbruch viel Sport, bin sehr aktiv und lasse mich durch nichts und niemanden einschränken. Persönlich möchte ich auch als normaler Mensch betrachtet werden und nicht als Pflegefall oder ständig Hilfebedürftige, da ich gern selbstständig bin und, auch wenn es manchmal etwas länger dauert, alle Aufgaben gut meistern kann. In diesem Blog würde ich gern alle bitten mir eigene Erfahrung mit Stress durch Schule, Mitmenschen, Familie oder im Beruf zukommen zu lassen. Ich möchte gern andern Möglichkeiten zeigen besser mit soetwas umgehen zu können bzw. allgemein optimistisch mit ihrer Krankheit zu sein, da mir besonders in meinem Alter (17) viele Fälle bekannt sind, die depressiv sind, keine Zukunftspläne machen usw., was natürlich nicht der allgemeine Fall sein muss / ist. Gern nehme ich auch Anreize entgegen, was für euch Stressfaktoren sind oder wie ihr persönlich eure Diagnose aufgenommen habt und mir eurer Krankheit im Alltag umgeht. All diese Informationen werden natürlich vertraulich behandelt und durch dieses Forum ist meiner Meinung nach auch die Anonymität garantiert.
Vielen Dank jetzt schonmal für eure Hilfe!
Beste Grüße,
Stefanie
Stichworte: psyche, rheuma
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von kukana
    Bitte mit dem Admin abklären ob das so erwünscht ist.
    Alex@rheuma-online.de

    Danke und Gruß, Kukana

Trackbacks