RSS-Feed anzeigen

tanja0802

M. Bechterew

Bewerten
hey,
bin auch neu hier, hab gestern die Diagnose für Morbus Bechterew bekommen, ich bin erst 21 und weiß zurzeit echt nicht wie ich damit umgehen soll.
wenn irgendjemand nen guten Tipp weiß, bin ich echt dankbar dafür.
lg Tanja
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von luke
    hallo,

    willkommen bei r-o. ich bin ein bechti seit ich ca. 17 jahre bin, heute bin ich 34. ich finde es wichtig das du dich gut informierst.
    ich kann dir 2 seiten empfehlen

    deutsche vereinigung morbus bechterew (DVMB) (http://www.bechterew.de und ein forum http://www.bechterewforum.de/)

    die zweite seite ist

    www.kickas.org (hier geht es um ernährung, das forum ist auch super)

    Super wichtig ist bewegung, bei der DVMB kannst du z. b. einen gymnastik-kalender bestellen.
    ich hoffe du bist bei einem internistischen rehumatologen in behandlung.

    gruß

    luke
  2. Avatar von tanja0802
    hey!

    danke fürs willkommen heißen

    supa, dann werd ich mir die 2 seiten mal genau anschaun.

    ja bin eh in behandlung, nur der hat mir bis jetzt auch noch nicht wirklich weiter geholfen.
    da ist mein hausarzt schon bissi informativer.

    lg tanja

Trackbacks