RSS-Feed anzeigen

DragomiraMonk

Reha Zentrum Bad Aibling

Bewerten
Hallo Zusammen,
bin schon hier schon länger Mitglied, doch dies ist mein erster Blog-Eintrag.
Schnell zum Thema: seit 2008 bin ich an RA erkrankt, die Krankheit schreitet
schnell voran.

Nun habe ich eine Kur genehmigt bekommen. Es geht ins Reha-Zentrum Bad Aibling.
War hier schon mal jemand? Wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Andere Frage: ich habe Bürokauffrau gelernt, doch seit der Geburt meiner beiden Kinder bzw. den anschließenden Erziehungszeiten, will mich keiner mehr einstellen.
Alles was ich bekam, war eine Aushilfsjob als Küchenhilfe . Den mache ich zwar nur Sonntagabend (6 Stunden im Schnitt), aber die Arbeit ist so anstrengend und meine eh schon entzündeten Gelenke finde das auch nicht klasse. Gibt es eine Institution die chronisch Kranken bei Jobsuche hilft? Das Arbeitsamt hier kann man vergessen, die bewegen sich überhaupt nicht.
Vielen Dank für evtl. Antworten
Mira
Stichworte: bad aibling, jobsuche
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Avatar von ketkrissi
    Hallo DragomiraMonk

    wegen deiner Frage wegen eines Jobs als Bürokauffrau und das das Arbeitsamt sich nicht bewegt, ich war mal beim Integrationsdienst in Lüneburg, vielleicht gibt es bei dir auch so etwas. Die helfen dir wenn du mit deiner Behinderung im Job nicht klar kommst, irgendetwas brauchst oder so...

    Viele Grüße von

    Ketkrissi

Trackbacks