RSS-Feed anzeigen

Parabelflug

Vom Beinahe Vegetarier zum Kantinenfleischesser mutiert

Bewerten
Heute war ich beim Arzt. Das Blutbild vom März zeigt erhöhte Amylase; jetz sei der Wert noch hoch, aber OK. Deshalb habe ich gleich nochmal mehrere Stunden zu dem Thema recherchiert. Der Arzt sagte, meine Blutwerte seien in Ordnung weitgehend; wenn etwas Ernstes gewesen sei, hätte er mich angerufen.


Ist der jeck? Meine Recherche ergab, dass ich möglicherweise in den letzten Jahren eine Insulininsuffizienz aufgebaut habe. Die Ernährungsweise der Weight Watchers schlägt ja vor, dass Zwischenmahlzeiten genommen werden. Und so halte ich den ganzen Tag (mit Obst und Kohlenhydraten) die Insulinausschüttung am Laufen und die Bauchspeicheldrüse wird müder und müder. Und das Kantinenessen und viel öfter Fleisch als ich will. Früher habe ich beinahe vegetarisch (einmal Fleisch in 14 Tagen) gegessen und das ganze letzte Jahr 3 mal die Woche.

Aktualisiert: 20.08.2011 um 19:58 von Parabelflug

Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks