RSS-Feed anzeigen

Rheumaexperte

Probleme mit starker, lange andauernder Periode bei 13jährigem Mädchen mit JVA

Bewerten
Meine Tochter leidet seit 2001 an JVA und wurde seitdem mit Methotrexat behandelt. Sie ist jetzt 13 Jahre alt und hat seit letztem Jahr ihre Periode. Am Anfang war auch noch alles normal, doch in den letzten 4 - 5 Monaten ist die Periode ultra stark und dauert auch sehr lange. Kann dies etwas mit ihrer Rheumaerkrankung zu tun haben bzw. der Methotrexatbehandlung (von 2004 - 2011)? Kann uns vielleicht jemand Tips geben, was wir hier unternehmen können. Wir haben es bis jetzt mit homöopathischen Mitteln versucht, jedoch bisher ohne Erfolg.
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks