Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02 2009
    Beiträge
    22

    kiefergelenkentzündung

    Anzeige
    meine tochter ist acht und hat seit einem jahr eine kiefergelenkentzündung.sie bekommt seit märz humira,doch das bringt nichts.vorher hatte sie enbrel und mtx.was bekommen eure kinder mit kiefergelenkentz. und wie kann man diese entzündung ohne punktion wegbekommen.vielen dank für eure antworten.

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Judy_Tiger
    Registriert seit
    04 2010
    Beiträge
    371
    Hey,

    ich habe auch seit apritl eine entzündung im Kiefergelenk sitzen... Bei mir wurde zuerst von ENbrel auf Humira gewechselt (Juni) und dann wieder zurückgewechselt (Septmeber) weil Humira noch weniger gegen die Entzündung ausrichten konnte. Aber wirklich toll ist es immer noch nicht. Unter Umständen bekomme ich im dezember dann noch kortison dazu , mehr MTX oder ein anderes Biological, was bei mir aber recht einfach geht, da ich schon 18 bin.
    Zu guter letzt bekomme ich noch Physiotherapie, was aber auch nur so ca. 24 stunden nach der Behandliung hilft...

    Ganz im Ernst: ich habe das Gefühl, kaum einer kennt sich mit Entzündungen im Keifergelnek so richtig aus... Deswegen würde ich auch keinen meinen Kiefer punktieren lassen!
    lg Judy

    "Ich werde einen Engel schicken, der dir vorausgeht. Er soll dich auf dem Weg schützen und dich an den Ort bringen, den ich bestimmt habe." (Ex 23,20)

    hier seht ihr, womit ein Tiger kämpft: Judy_Tiger

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Nachtigall
    Registriert seit
    03 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.005
    Hallo Vanesschen,
    ich hab zwar kein betroffenes Kind, sondern bin selber betroffen, aber ich hoffe, dass ich mich trotzdem hier melden darf.
    Ich kenne das auch mit der Kiefergelenkentzündung, bei mir hat nur ein Aufbissschiene (=Knirscherschiene) geholfen, die mir vom Zahnarzt angepasst wurde und die ich nachts immer tragen musste. Schon nach kurzer Zeit war ich schmerzfrei, wogegen zuvor kein Rheumamedikament geholfen hatte. Hast du das schon in Betracht gezogen oder gar ausprobiert? Vielleicht wäre das was für dein Kind?
    Alles Liebe!

    @Judy_Tiger: Wäre das vielleicht auch was für dich?
    Liebe Grüße! Nachtigall

    "An Rheumatismus und wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen ist."
    (Marie von Ebner-Eschenbach)

    "Wovon das Herz voll ist, davon spricht der Mund."(Lk 6, 45)

    Meine Krankenvita: Guckst du hier!

  4. Anzeige
  5. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Judy_Tiger
    Registriert seit
    04 2010
    Beiträge
    371
    @ nachtigall

    auf so eine Schiene hat mein rheumadoc auch geschwört und ich bekam eine angefertigt mit dem "überragenden" Efolg, dass ich nach dem Schlafen damit noch mehr Schmerzen hatte.... Gibt's evtl extra kiefergelenksentzündungsschienen???
    lg Judy

    "Ich werde einen Engel schicken, der dir vorausgeht. Er soll dich auf dem Weg schützen und dich an den Ort bringen, den ich bestimmt habe." (Ex 23,20)

    hier seht ihr, womit ein Tiger kämpft: Judy_Tiger

  6. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Nachtigall
    Registriert seit
    03 2012
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    3.005
    Anzeige
    @ Judy_Tiger:
    Ich hatte genau eine solche Schiene wegen der Kiefergelenksentzündung. Ob es da noch was Spezielleres gibt, wage ich zu bezweifeln, denn dann hätte ich das wohl auch verordnet bekommen. Da durch die Aufbissschiene über Nacht der Druck auf die Kiefergelenke weg war, konnte auch die Entzündung zurückgehen. Wenn das schon so gut hilft, warum sollte man dann noch was anderes erfinden?
    Liebe Grüße! Nachtigall

    "An Rheumatismus und wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen ist."
    (Marie von Ebner-Eschenbach)

    "Wovon das Herz voll ist, davon spricht der Mund."(Lk 6, 45)

    Meine Krankenvita: Guckst du hier!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •