Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von gissmo
    Registriert seit
    05 2012
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    63

    Wer kann helfen, taube Finger.....

    Anzeige
    Hallo miteinander,

    ich habe mal wieder ein Problem und keinen Rat.
    Kurz zur Info: nehme 7.5 mg Kortison, 15mg MTX/Woche, Folsäure und Vitamin D sowie Alendron beta 70mg/Woche
    Diagnose; RA und Osteoporose

    Seit Tagen ist der linke Handrücken geschwollen und die Schmerzen ziehen vom Handgelenk außen zum kleinen Finger und das auch am Daumen. Die Fingerknochen auf dem Handrücken sind garnicht mehr zu erkennen (zugeschwollen). Seit 2 Tagen habe ich nachts die Finger taub an der linken Hand und ich werde davon wach. Dann bewege ich die Hand so gut es geht und schlafe wieder ein.

    Kennt jemand die Symtome?? Wäre für ein paar Tips zur Besserung sehr dankbar.

    gissmo

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von took1211
    Registriert seit
    01 2012
    Beiträge
    941
    Blog-Einträge
    1
    Hallo gissmo,
    so hat vor fast 27 Jahren meine Rheumatoide Arthritis begonnen.Stark geschwollene Gelenke schmerzen,schränken die Bewegung ein
    und werden obendrein schlechter durchblutet.Ich habe dann meine Hand gekühlt mit einem Kühlgelkissen,danach mit entzündungshemmender
    Salbe eingerieben und leichte Bewegungsübungen vorgenommen.Waren die Schmerzen zu stark,so erhöhte ich die Cortisonsdosis für einen kurzen
    Zeitraum,nach Absprache mit HA oder RA.
    In der Ergotherapie lernte ich kennen,dass man auch mit Raps,der im Kühlschrank aufbewahrt wird,kühlen und bei Bedarf auch wärmen kann.
    Jeder spricht auf Schmerzlinderung anders an.Du musst herausfinden,was dir besonders gut hilft.
    lg took
    Nach einem Tief folgt immer ein Hoch.

  3. #3
    Gesperrter Benutzer
    Registriert seit
    04 2009
    Beiträge
    1.891
    Hallo Gissmo,

    ich habe zwar kein RA sondern PSA........

    Mir geht's aber zur Zeit genauso. Hände dick geschwollen, Handgelenke tun weh, kann nicht viel machen damit......

    Ich nehme 5mg Cortison, 15mg MTX, 40mg Humira.........Und dennoch kommt es zu Schüben.....Bei mir liegt es eindeutig am Wetter. Seid wir hier dieses wunderbare.... Regenwetter haben, werden die Hände nicht mehr besser......

    Einen Rat kann ich Dir leider nicht geben....... Aber ich fühle mit Dir......

    Liebe Grüsse

    Louise

  4. Anzeige
  5. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Katjes
    Registriert seit
    04 2007
    Ort
    Honky-Tonk City
    Beiträge
    3.535
    hallo gissmo,
    ja die beschwerden kenne ich auch.....................mir helfen quarkwickel.................die ich auch mal über nacht drum lasse........................und gegen das einschlafen der finger (das hab ich nicht,aber meine freundin hatte das)kann evt. magnesium helfen....................und du solltest vielleicht noch abklären lassen ob es nicht vom karpaltunnel kommt.......................wie heißt es so schön,man kann flöhe und läuse haben
    gute besserung,
    katjes
    der weg zum glücklichsein führt über die brücke der zufriedenheit

    habe ra und fibro

  6. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von gissmo
    Registriert seit
    05 2012
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    63

    Danke Euch für die Tips und Hilfe...

    Anzeige
    took1211: Dir vielen Dank für die Tips, ich kühle die Schwellungen mit Quark und Kühlplatten. Nur Nachts werden sie wieder richtig Dick und schlafen ein.

    Louise1203: Dir auch Louise, Danke und ich glaube auch, dass viel am Wetter liegt, war heute den ganzen Vormittag richtig Steif und nur mit Schmerzen unterwegs. Kann kaum laufen....könnte ja nun mal besser werden, ich meine das Wetter natürlich auch die Schmerzen...

    Katjes: Dir auch erstmal Danke, ja ich glaube es sind hier die Sehnen, habe ja im Mai schon eine Kortisonspritze in das Gelenk bekommen und nun das.... Ich dachte wenn ich mir das antu hilft es, aber da ich neu mit dieser Krankheit nun unterwegs bin, habe ich keine Erfahrungen. Termin beim Rheumatologen in Regensburg habe ich erst am 13. August und meine HÄ geht auf die Schwellungen nicht ein, zeige sie ihr bei jedem Besuch (14 tägig).
    Bin so froh meinen Tom hier zu haben, er hilft auch beim Anziehen und alles was so nicht geht.

    Wünsch Euch einen schmerzfreien Tag ....gissmo

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •