Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03 2010
    Ort
    österreich
    Beiträge
    2.304

    österreich heirat,pfleggeld und invaliditätspension

    Anzeige
    hallo.ich hätt da mal ne frage.ich bin wegen RA seid 2005 in rente.bekomme diese unbefristet und pflegegeld stufe 2.seid 4 jahren lebe ich mit meinem lebensgefärhten zusammen,bisher änderte sich bei meinen einkommen und befreiungen(rezeptgebührnbefreiung)nix.wir möchten aber in nächster zeit heiraten.weis jemand was sich dann bei mir ändern wird an abzügen usw.lg.moni

  2. #2
    Registrierter Benutzer Avatar von Juliane
    Registriert seit
    09 2004
    Ort
    Weserbergland
    Beiträge
    2.526
    Hallo moni,

    unser "Schwester-Forum" ist :

    Rheuma-Selbst-Hilfe.at.

    Viell. wendest Du Dich mal an Evelyn,
    die kann sicher weiterhelfen.
    LG von Juliane.

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09 2008
    Ort
    in Neandertal
    Beiträge
    228

    was ändert sich

    Hallo

    die Höhe der INvalidtätspension kann sich ändern . Falls du jetzt Ausgleichszulage dazu erhälts.

    bei Medikamenten und Gebürenbereiung hab ihr dann ein Haushaltseinkommen (also das von deinen Mann wird dazugerechnet) also könnte sich das auch ändern.

    Pflegegeld gibt keine Änderrung.

    lg manuela
    hi ich wünsche euch schönen tag
    manuela

  4. Anzeige
  5. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03 2010
    Ort
    österreich
    Beiträge
    2.304
    Anzeige
    hallo manuela.danke füe deine antwort.ja mir wurde auch gesagt es wird nur die ausgleichszulage und die rezeptgebührnbefreiung getsrichen.danke.gl.moni

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •